Lean-Stammtisch Zürich Februar 2017

Tiefgang ohne Geheimnisse

Drei der wichtigsten Prinzipen bei BarCamps lauten:

  • Wer auch immer kommt, es sind die Richtigen.
  • Wann immer es beginnt, es ist die richtige Zeit.
  • Was auch immer passiert ist das Einzige, was passieren konnte.

 

topsecret

Einmal mehr hat sich diese Denkhaltung als richtig erwiesen. Der Abend begann nicht optimal. Abmeldungen aufgrund Umzug, Krankheit und anderen Notfällen liessen den Verdacht aufkommen, dass der Stammtisch ins Wasser fällt.

Das Gegenteil war der Fall. Wer nicht dabei sein konnte, der hat wirklich etwas verpasst.

Weitgereister Gast

Es kam eine kleine illustre Runde zusammen. Besonderen Dank an den Gast aus Stuttgart, welcher den weiten Weg aus Deutschland auf sich nahm, um am Stammtisch teilzunehmen sowie um sein Wissen zu teilen.

Lösungen erarbeitet

Da sich erfahrene Kenner der Materie eingefunden hatten, wurde das Tagesthema (Visuelles Management) nur kurz gestreift.

Viel mehr diskutierten wir aktuelle Fragestellungen und erarbeiteten gemeinsam Lösungsvorschläge. Allen bewusst, dass damit Geld verdient wird.

Der gestrige Austausch war jedoch nicht mit Gold aufzuwiegen denn:

Wissen ist die einzige Ressource, welche sich durch Gebrauch vermehrt.

Zudem kann jeder auf den anderen zählen, wenn er selbst Unterstützung benötigt. Noch immer verstehen das viele Menschen, besonders die Beraterbranche, nicht.

Fazit

Es sassen rund 80 Jahre Erfahrung an einem Tisch und wirkten gemeinsam, um einem Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen. Wo sonst erlebt man dies?

Gemeinsam, konstruktiv, ohne Geheimniskrämerei… so wie es sein muss.

Share

Autor: Frederic Jordan

Selbständiger Organisations- und Managementberater mit Fokus Kaizen, Lean und Veränderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.